Skip to main content

Gegartes Sous Vide – Wie lange haltbar? haltbarer machen?

Wie lange sind Sous Vide gegarte Lebensmittel eigentlich haltbar? Mit dieser Frage siehst nicht nur Du dich konfrontiert. Immer mehr Menschen setzen zu Hause auf die schonende Zubereitung der Lebensmittel durch Vakuumieren und Garen bei Niedrigtemperatur. Das solltest Du über die Haltbarkeit wissen und beachten.

 

Wie lange sind Sous Vide gegarte Lebensmittel haltbar?

Schonende Zubereitung und voller Geschmack, das ist das Versprechen von Sous Vide. Erreicht wird dies durch langsames Garen bei niedrigen Temperaturen. Zudem soll auch die Haltbarkeit der Lebensmittel verlängert werden. Aber wie lange ist das nun? Das liegt an der gewählten Lagerungsmethode. Zusammengefasst kannst Du dir Folgendes merken:

  • 90 Tage Haltbarkeit bei Lagerung bis 2,5 °C
  • 31 Tage Haltbarkeit bei Lagerung bis 3,3 °C
  • 10 Tage Haltbarkeit bei Lagerung bis 5 °C
  • weniger als 5 Tage haltbar bei Lagerung bei 7 °C
  • bis zu 3 Jahre bei dauerhaften -30 °C

 

Gegartes Sous Vide Wie lange haltbar

Behalte den Überblick

Kommt Dir das bekannt vor? Im hintersten Winkel der Gefriertruhe oder des Gefrierschrankes liegt ein vereister Gefrierbeutel mit einem undefinierbaren Inhalt. Du weißt nicht, was hier eingefroren wurde, noch wie lange es bereits eingefroren ist. Also wandert das Essen in den Müll – nicht nur bei Sous Vide gegarten Lebensmitteln eine unnötige Verschwendung. Beschrifte daher jeden Beutel vor der Einlagerung. So behältst Du den Überblick darüber, wie lange die Lebensmittel haltbar sind. Zudem kannst Du durch die gewählte Lagerungstemperatur selbst auf den Tag genau errechnen, wie lange die Sous Vide Speisen noch haltbar sind.

 

Wie Du die Haltbarkeit beeinflussen kannst

Nicht nur die Lagermethode und Lagerungstemperatur sind entscheidend für die Haltbarkeit Sous Vide gegarter Lebensmittel. Auch die Zubereitung davor hat einen wesentlichen Einfluss darauf.

  1. Vakuumiere nur gut gekühltes Fleisch.
  2. Verarbeite nur wirklich frische Produkte. Mehrere Tage alte Produkte aus dem Kühlschrank haben von Natur aus bereits eine höhere Keimbelastung, die durch die niedrigen Gartemperaturen nicht mehr vollständig abgetötet werden können.
  3. Achte auf eine sehr gute Handhygiene. Wasche Deine Hände nicht nur vor jedem Arbeitsschritt, sondern überlege Dir, für das Einlegen der Lebensmittel in die Vakuumbeutel puderfreie Latexhandschuhe zu tragen.
  4. Verwende für die Zubereitung der Lebensmittel glatte Arbeitsflächen bzw. Schneidebretter. Hierzu sind vor allem Produkte aus Stein oder Edelstahl zu empfehlen. Nicht nur, dass sich in den glatten Oberflächen keine Keime absetzen können. Stein- oder Edelstahlplatten lassen sich auch leichter reinigen.
  5. Achte auf einwandfrei saubere Messer und Arbeitsgeräte.
  6. Vermische keine rohen und vorgegarten Produkte.

 

Welchen Schritt Du nach dem Vakuumieren nie auslassen darfst

Es gibt einen Schritt, der eine wichtige Rolle spielt bei der Frage, wie lange Sous Vide Produkte haltbar sind: das Abkühlen. Planst Du, die Lebensmittel aufzubewahren, weil Du sie zum Beispiel erst in einer Woche auf einer Familienfeier benötigst, dann musst Du die vakuumierten Speisen zwingend abkühlen. Nimm hierzu die Vakuumbeutel aus dem Sous Vide Garer oder Becken und lege sie direkt danach in Eiswasser. Das „Abschrecken“ der Lebensmittel sorgt dafür, Keime und Bakterien, die sich nach der geringen Gartemperatur entwickeln können, zu minimieren. Dafür darf das Eiswasser nicht wärmer als 5 °C sein. Mische Dir hierzu eine Wasser-Eismischung mit mindestens 50 % Eisanteil an. Die Abkühlzeit eines 25 mm dicken Fleischstückes von 58 °C auf 5 °C dauert bei einem Stück von 25 mm Dicke ca. 30 Minuten!

 

Mit Sous Vide kannst Du Lebensmittel lange haltbar machen

Du siehst, dass Sous Vide Gegartes wirklich lange haltbar sein kann. Wie lang es haltbar ist, das hängt unter anderem von der Lagertemperatur ab. Aber auch die Einhaltung einiger Hygieneregeln bei der Zubereitung darfst Du dabei nicht außer Acht lassen. Zusammengefasst kannst du mit Sous Vide die Haltbarkeit deiner Speisen um einiges steigern. So ist vakuumiertes Gemüse bis zu 3 Wochen haltbar, Schweinefleisch kann eine Haltbarkeit von 21 Tagen erreichen und Fisch wird mit Sous Vide ca. 6 Tage haltbar gemacht. Wie Du siehst, ist Sous Vide ein wirklicher Vorteil was die Haltbarkeit der Lebensmittel angeht.


Ähnliche Beiträge