Skip to main content

Weißer Spargel im Sous Vide gegart – so zart und fein

Bei Feinschmeckern gilt weißer Spargel aus dem Sous Vide als die Königin des Gemüses. Dank der schonenden Zubereitung gelingt Dir der Spargel perfekt. Das Gemüse gart hierbei im eigenen Saft, wodurch es zart und geschmacksintensiv wird.

 

Informationen zum Rezept weißer Spargel im Sous Vide

Personenzahl: 2 Personen

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Zubereitungszeit: 55 Minuten

 

weißer Spargel Sous Vide

 

Nährwertangaben pro 100 g:

265 kJ (63 kcal)

Eiweiß: 1,9 g

Kohlenhydrate: 2,0 g

Fett: 5,3 g

Beilage

 

Zutaten: Weißer Spargel im Sous Vide

 

 

Zubereitung: Weißer Spargel im Sous Vide

  1. Heize den Sous Vide Garer auf 80 Grad Celsius auf.
  2. Den Spargel gründlich waschen und trocken tupfen.
  3. Anschließend den Spargel schälen. Dabei schneidest Du die unteren Enden des Spargels ab, da diese meist holzig sind.
  4. Würze den Spargel mit dem Zucker und dem Salz.
  5. Die Spargelstangen legst Du vorsichtig nebeneinander in den Vakuumbeutel. Die Stangen dürfen nicht übereinanderliegen.
  6. Anschließend die Butter in den Vakuumbeutel geben und diesen verschließen.
  7. Den Beutel in den vorbereiteten Sous Vide Garer geben.
  8. Nach ca. 55 Minuten nimmst Du den Beutel mit den Spargeln aus dem Sous Vide Garer.
  9. Den Vakuumbeutel schneidest Du an den Enden auf.
  10. Der Spargel wird auf Tellern oder einer Platte angerichtet.

 

Weißer Spargel lecker und gesund

Weißer Spargel bietet Dir eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen, weshalb Du ihn so oft als möglich in Deinen Speiseplan einbauen solltest. Spargel enthält sehr viel Folsäure, sodass Du bereits mit 500 g ca. die Hälfte Deines Tagesbedarfs decken kannst. Weißer Spargel zählt zu den einheimischen Beauty Foods. Das darin enthaltene Zink hilft bei der Zellteilung, was Deiner Haut und Deinen Haaren zugutekommt.

Weißer Spargel sorgt für Abwechslung auf Deinem Speiseplan und ist besonders gut für Deine Gesundheit. Nutze daher die Spargelsaison von April bis Juni, um den weißen Spargel zu genießen.


Ähnliche Beiträge